Wie plant man einen Golfurlaub?

Golfurlaub gehört für einen Golfspieler mit zu den schönsten Dingen die der Golfsport bieten kann. Integrieren Sie Ihre Familie und Sie werden sehr viel Freude bei Ihrem und mit Ihrem Hobby haben. Im Golfurlaub lernt man neue Golf-Plätze kennen und kann neue Golf-Bekanntschaften schließen. Das Golf lernen erhält hier sicherlich auch noch einmal eine ganz neue Qualität.


Man muss nicht unbedingt weit reisen, denn auch in Deutschland gibt es schöne Plätze. So zum Beispiel Nordeuropas größter Golf-Club, der Golf- und Countryclub Fleesensee. Oder wollen Sie doch lieber eine Berlin Golfreise machen? Kein Problem.

Am nördlichen Rand von Berlin gibt es einen wunderschönen Golfplatz. Ca. 35km vom Alexanderplatz entfernt.

Oder sie lieben das Meer? Nicht weit vom Ostseestrand in Warnemünde kann ebenfalls gut eingelocht und Golfurlaub gemacht werden. Wir werden Ihnen im Laufe der Zeit den einen oder anderen Golfplatz vorstellen, Ihnen die Region nahe bringen und Hotel Empfehlungen aussprechen. Auch Familienausflüge in der näheren Umgebung des jeweiligen Golfplatzes werden ein Thema sein. Aber auch im Ausland gibt es schöne Plätze die mit Sicherheit einen Golfurlaub wert sind.

Golfurlaub nutzen, um Golf zu lernen

Einen Golfurlaub zu planen macht immer wieder Spass. Es ist wie bei einer Jahresurlaubsplanung, man recherchiert, vergleicht und wählt nach seinen Bedürfissen aus.

Genauso wie der Transport von Tauchgepäck im Flieger, steht der Golfer vor selbiger Herausforderung:

Fragen die einen immer wieder bewegen sind:

  • Welche Golftaschen bieten einen guten Schutz für die Ausrüstung beim Reisen
  • Sollte man als Golf-Anfänger die eigene Ausrüstung mitnehmen oder lieber vor Ort ausleihen
  • Was kostet Golf-Gepäck beim Fliegen

Stellt sich also die Frage: “Was sind die Tipps & Tricks”, die man beim Golfreisen nutzen kann. Hier werden wir auch gerne Ihre Ideen mit aufgreifen, um unserer breiten Golf-Community das Golfer-Leben beim Golfreisen zu erleichtern.

Wie auch bei jeder anderen Reise bringt es Sinn für bestimmte Unwägbarkeiten eine (Golfreise-) Rücktrittsversicherung abzuschliessen.

Ein weiteres interessantes Thema, was sich immer größere Beliebtheit erfreut sind die Golfkreuzfahrten. Hierbei ist nicht die Fahrt über den Golf, sondern eine Golf-Kreuzfahrt zu den schönsten Golfplätzen dieser Welt gemeint.

Auf den meisten Golf-Kreuzfahrt-Schiffen werden Sie auch einen Golfsimulator finden und können sich schon einmal mit Ihrem Golfspiel auf den schönsten Golfplätzen der Welt einstimmen.

Golfturniere am anderen Ende der Welt lassen Sie sicherlich auch die weltbesten Golfer kennenlernen. Immer wieder interessant sind die vielseitigen klimatischen Bedingungen, denen Sie begegnen werden. Palmen und Krokodile in Florida oder der ewige Sand in Ägypten. Oder doch lieber das raue Klima in Schottland?

Golfreisen können auch als Golfrundreisen gebucht werden. Auch dafür werden Sie bei uns Anregungen und Ideen finden.